Der Tempel der Freimaurer

Diese Arbeit nach innen an uns selbst erfolgt nun in aller Stille im geschützten und befriedeten Bereich des Tempels durch das Zelebrieren von Ritualen, die seit Bestehen der Freimaurerei, also seit fast 300 Jahren, bestehen und seither nur unwesentlich verändert wurden.

Ritual und Symbolik

Freimaurer wollen, dass es unter Menschen menschlich zugeht. Oder im Blick auf die unmenschlichen Begebenheiten auch der jüngsten Geschichte rund um uns her, nach Möglichkeit etwas menschlicher!