Freimaurerlogen in Deutschland

Die geistigen Keime und das Brauchtum der Freimaurerei.

Das in der Freimaurerei heute praktizierte Brauchtum, unsere Rituale, wurde weitgehend von den Steinmetzbruderschaften des Mittelalters entlehnt. Die heutige Freimaurerei ist also aus mittelalterlichen Bauhütten hervorgegangen, in denen Handwerker des Sakralbauwesens tätig waren. Diese Baumeister als Leiter der Baustellen waren hochqualifiziert und zogen oft von Baustelle zu Baustelle, um neue Sakralbauten zu schaffen.