Carl Christian Friedrich Lauenstein, ~1840 - 1903.

Kaufmann. Sohn des Seifenfabrikanten Ernst Lauenstein. Erfolgreicher Kaufmann in Manchester und später in Petersburg.

1903 in Reval gestorben. Seit 1872 Mitglied des "hellleuchtenden Sterns". Namensgeber der Straße ist sein Großvater Bürgermeister Lauenstein.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.