Dr. Carl Gerding, 1807 - 1884.

Justizrat. Fast 50 Jahre Anwalt und Notar am Oberappellationsgericht.

In Niedersachsen einer der leidenschaftlichen Köpfe der Bewegung von 1848: Nationalversammlung in Frankfurt als höchste verfassungsgebende Gewalt, volles Staatsbürgerrecht ohne Unterschiede des Glaubens, Gleichheit vor dem Gesetz, Beschränkung der Polizeigewalt, freies Vereinsrecht, Pressefreiheit, Öffentlichkeit der Gerichtsverfahren. Oberbefehl über die Bürgerwehr in Celle, Mitglied der zweiten Ständekammer in Hannover, Mitglied des Nationalvereins. Freimaurer seit 1838. Meister vom Stuhl (1872 - 1881) des "hellleuchtenden Sterns".