Freimaurerei ist und bleibt attraktiv

Steter Tropfen höhlt den Stein; nur auf diesem Wege kann die Freimaurerei in der heutigen Zeit den Grundwerten jeder Gemeinschaft wieder mehr Beachtung in der Gesellschaft verschaffen.

Freimaurerische Haltung

Der Freimaurer versucht immer im Geistigen die „Liebe zum Guten" zu finden. Daher übt der Freimaurer tätige Menschenliebe, ohne dafür gelobt oder belohnt werden zu wollen.

Was Freimaurerei ist!

Die Freimaurerei ist eine ethisch geprägte Lebensart. Sie nimmt Männer in ihre Reihen auf, die erkannt haben, dass das Leben nicht nur aus Karriere machen, hektischer Betriebsamkeit und materiellem Erfolg bestehtund die deshalb individuell und gemeinsam an einem geistig erfüllten Leben arbeiten wollen.

Freimaurerei und Aufklärung

Freimaurerei ist ein Kind der Aufklärungsphilosophie. Aufklärung ist aber kein Zustand, sondern ein Prozess, der noch längst nicht abgeschlossen ist.